Urologische ambulante Operationen

Informationen zu ambulanten Operationen in unserem praxiseigenen Operations-Saal

In unserem eigenen OP, der den Richtlinien des § 115b Absatz 1 SGB V entspricht, führen wir alle ambulant durchführbaren Operationen des äußeren Urogenitaltrakts und transurethral endoskopische Operationen (TUR) der Harnröhre, Harnblase und Prostata durch.
Alle Eingriffe können in ambulanter Allgemeinnarkose oder zum großen Teil in lokaler Betäubung durchgeführt werden.


Beispiel für Operationen am äußeren Genital:


Wenn Sie zu den genannten Themen eine Frage haben und einen Termin vereinbaren möchten, finden Sie unter Kontakt & Anfahrt alle nötigen Informationen.

Wie gesund sind sie?

Testen Sie Ihre Gesundheit!

IPSS - Prostata Score
IIEF-5 Sexuelle Gesundheit
Wechseljahre des Mannes

UCC-Düsseldorf

Cäcilienstraße 1
40597 Düsseldorf

Telefon: 0211/715 515
Fax: 0211/715 314